Kombi-Haube

Kombi - Haube für exakte Häcksel- / Spreuverteilung und optimale Schwadablage am Case IH Axial-Flow Mähdrescher 1660 - 2388.

 

 

 

Die Kombi - Haube wird als Nachrüstsatz für Case IH Axial-Flow Mähdrescher angeboten. Sie ist in der Neigung stufenlos verstellbar, die seitlichen Begerenzungsbleche lassen sich ebenfalls, je nach Schneidwerkbreite, variabel einstellen. Eine elektrische Seitenblechverstellung aus der Kabine heraus (schwenkt die Bleche bei Seitenwind) ist optional lieferbar. Die serienmäßigen Verteilerteller werden auf der Oberseite mit neuen, speziell geformten Wurfschaufeln und auf der Unterseite mit jeweils 2 Spreuschaufeln bestückt. Zur Schwadablage werden 2 neue Kegel mit glatten Tellern und 2 Strohleitbleche aufgesteckt. Vorteile - beim Häckseln: exakte Verteilung von Spreu und Stroh auf die komplette Arbeitsbreite, unempfindlich bei Seitenwind. - bei Langstrohablage: Trennung von Stroh und Spreu, Schwad wird locker auf den Stoppeln abgelegt.

Prospekt deutsch

Anbauanleitung  in deutschenglisch und französisch

 

 

 

Hydraulischer Spreuverteiler

Der hydraulisch angetriebene Spreuverteiler am Axial-Flow Mähdrescher arbeitet in Verbindung mit der Kombi-Haube.

Die Wurfbreite ist individuell wählbar, durch seitliches Schwenken der beiden Gebläse ist gute Zugänglichkeit zum Siebkasten gewährleistet.

Die Geschwindigkeit wird per Steuerventil, welches hinter der Verkleidung neben der Kabine sitzt, eingestellt.

Mit dem Spreuverteiler wird das Ausfallgetreide und die Spreu des Siebkastens, auch bei der Langstrohablage, gleichmäßig auf die gesamte Arbeitsbreite verteilt.

Der Spreuverteiler ist besonders empfehlenswert bei pflugloser Bodenbearbeitung.

Prospekt   deutsch

Anbauanleitung   deutsch   englisch

Nach oben